50 Jahre Live on Stage – Volker Bauch mit neuem Album und Konzert am 10.11.

Mit 12 Jahren stand Volker Bauch zum ersten Mal mit seinem Akkordeon auf der Bühne und spielte vor 120 Leuten. Ein paar Jahre später gründete er zusammen mit zwei Freunden die legendäre Band The Sun auf die dann die New Sun Band folgte. Nach seinem BWL-Studium machte er sein Hobby zum Beruf und nahm ein Jobangebot aus der Musikbranche an. Von da an ging es ziemlich rasant weiter. So war er in vielen Bereichen des professionellen Medien-und Musikbusiness tätig. Ob als Vertriebsmanager für Keyboards als A&R Manager bei mehreren großen Plattenfirmen oder als Künstlermanager und Produzent. Doch immer wieder zog es ihn auch auf die Bühne
Seine größten Erfolge feierte er indes hinter den Kulissen. Und das in den unterschiedlichsten Musikstilen. Unter seiner Mitwirkung gelang das Comeback der Flippers, die Charterfolge der Münchner Freiheit, der internationale Durchbruch von Jennifer Rush. Er arbeite zusammen mit nationalen und internationalen Topstars wie Peter Maffey, The Bee Gees, Stevie Wonder, Oscar Peterson, Bruce Springsteen uvm. In den 90igern holte er u.a. amerikanische und canadischeTop-Bands wie die Partland Bros. nach Deutschland und machte sie europaweit bekannt.
Nun veröffentlicht Volker Bauch unter dem Namen BOSH sein Album „All Times“ (Calygram Records) mit eigenen Songs. Die CD „All Times“ und die Singleauskopplung „Magic“ erscheint weltweit am 10.11. Die 5 Songs von „All Times“ stehen quasi jeweils für ein Jahrzehnt Musikkarriere. BOSH alias Volker Bauch präsentiert seine CD im Rahmen des Juiläumskonzerts am 10.11. im Breg`s in Korbach, wo dann auch der Startschuss zur weltweiten Veröffentlichung fällt.
An diesem Jubiläums-Event nehmen eine Reihe von Gastmusiker teil. So gibt es ein Revival von THE SUN mit Erhard Härtel, Heinz-Albert Bangert, Bernd Frank und der NEW SUN BAND mit Martin Hollenstein und Henry P. Weitere musikalischen Highlights werden Caro Best, Ralf Burhenne und Horst Sude sein.
Karten gibt es im Breg`s für € 10 (VVK) / € 12 (Abendkasse) oder unter 05631-5037676
Foto: Boris Seifert

Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*