Heute Super Bowl

In der Nacht zum Montag (0:30 MEZ) findet der 52. Super Bowl zwischen den New England Patriots und den Philadelphia Eagles statt. Favorisiert sind die Patriots, die vom wohl besten Trainer der NFL Bill Belichick trainiert werden und die zudem die Quarterback-Legende Tom Brady aufbieten. Das Spielsystem mutet für Europäer zunächst außergewöhnlich an, ist aber dennoch leicht zu verstehen. Der Angreifer hat Ballbesitz und muss den Ball in vier Versuchen 10 Yards in Richtung der gegnerischen Endzone befördern. Schafft er dies, behält er den Ball. Kann die verteidigende Mannschaft dies verhindern, erhält sie den Ballbesitz. Erreichen die Angreifer die Endzone der gegnerischen Mannschaft, erhalten Sie 6 Punkte (Touchdown). Drei Punkte gibt es, wenn der Ball vom Spielfeld durch die Torpfosten des Gegners gekickt wird (Field Goal). Einen Extrapunkt gibt es, wenn nach einem Touchdown der Ball aus kurzer Entfernung zwischen die Pfosten des Gegners gekickt wird. Das Spiel dauert viermal 15 Minuten. Gewonnen hat die Mannschaft, die am Ende der Spielzeit die meisten Punkte erzielt hat.

Bild: Jack Newton, via wikimedia commons, this file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license. This image, which was originally posted to Flickr, was uploaded to Commons using Flickr upload bot on by Ytoyoda. On that date, it was confirmed to be licensed under the terms of the license indicated. This image, which was originally posted to Flickr, was uploaded to Commons using Flickr upload bot on by Ytoyoda. On that date, it was confirmed to be licensed under the terms of the license indicated.

Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*